Was ist ein CMS und wofür benötige ich es?

Was ist ein CMS?

Ein Content-Management-System (CMS) ist das Hintergrundsystem zur Verwaltung Ihrer Website - es ist komplett browserbasiert und wird auf Ihrem Webserver installiert.

Die Hauptaufgabe eines CMS ist es, die einfache Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung sämtlicher Inhalte und Bilder Ihrer Website durch einfache Bedienung eines grafischen Interface zu realisieren.
Es werden also vom Benutzer keine Programmierkenntnisse erfordert.

Jeder durch Anmeldung über einen Browser authentifizierte Benutzer kann die Inhalte der Website von jedem Computer aus eigenständig und mit wenig Aufwand bearbeiten - sogar in Kooperation mit mehreren seiner Mitarbeiter. Es ist keine separate Software erforderlich.

Je nach Ziel der Website gilt es das passende CMS auszuwählen

Es gibt beispielsweise CMS, die sich besonders gut für Unternehmens-Portfolios eignen, aber auch solche, die als Online-Shop eingesetzt werden sollten, da Funktionen zur Artikel-Präsentation in Warengruppen und Checkout-Systeme, sowie Anbindung an Warenwirtschaftssysteme schon vorgehalten werden.

Sollten für Ihr Unternehmen erforderliche Funktionen, wie zum Beispiel anspruchsvolle Produkt-Konfiguratoren oder Slideshows, nicht enthalten sein, können diese einfach modular ergänzt werden, da die meisten CMS OpenSource sind und somit von jedem kostenlos benutzt und erweitert werden dürfen.

Warum benötigt mein Unternehmen ein CMS?

Stellen Sie sich einmal folgende Situationen vor:
  • Sie möchten laufend neue Informationen auf Ihrer Website präsentieren oder Ihren Blog aktualisieren
  • Details Ihrer Produkte / Dienstleistungen ändern sich und Sie möchten diese anpassen
  • Sie stellen neue Mitarbeiter ein oder ziehen um und müssen die Kontaktinformationen auf Ihrer Website dementsprechend ändern
  • Inhalte passen nicht mehr zu Ihrer Corporate Identity und sollen gelöscht oder geändert werden
Mit einem CMS können Sie all das unternehmensintern vornehmen, anstatt die Änderung extern in Auftrag zu geben.
Einloggen, Inhalt auswählen, bearbeiten - wie mit einem Schreibprogramm, speichern; fertig!

Sofern Sie selbst regelmäßig Änderungen an Ihrer Webseite vornehmen möchten, ist ein CMS empfehlenswert, um mit minimalem Aufwand das gewünschte Ergebnis erzielen zu können.

Generell gilt: Um sich alle Möglichkeiten offen zu halten, sollte jede Website, die über den Umfang einer Web-Visitenkarte hinaus geht, auf einem CMS und keiner statischen HTML-Programmierung basieren, da Struktur, Layout und Inhalt voneinander unabhängig sind.
Eine Website kann also später strukturell und optisch verändert werden, ohne dass der Inhalt für Kunden oder Suchmaschinen unerreichbar wird.
Mittlerweile ist ein CMS Standard in der Internetbranche.



Unsere Content-Management-Systeme funktionieren zuverlässig und sind extrem störungsresistent.

Gerne unterstützt Sie XICTRON bei der Installation, Einrichtung, Gestaltung und Optimierung Ihres CMS.
Vergessen Sie nicht, sich von uns im Zuge Ihrer Anfrage auch über unsere weiterführenden Dienstleistungen wie SEO und SEM informieren zu lassen.
mail@xictron.com
Chat-Beratung
XICTRON
Support
SOFORT-Beratung
Unsere Beratung ist für Sie kostenfrei und unverbindlich.
Rufen Sie uns an:
05123 - 9579000

Professionelle Chat-Beratung
Hier klicken